Laserenthaarung >

Laserenthaarung >

Starker Haarwuchs an den falschen Stellen kann sehr störend sein. Die Laserepilation bietet gute und bleibende Ergebnisse. Dabei wird Laserlicht an den Haarschäften in Hitze umgewandelt. Diese überträgt sich auf die Haarwurzeln, die dadurch geschädigt werden. Dieses Prinzip ist nur auf dunkle Haare anwendbar, blonde oder weiße Haare können nicht behandelt werden.
Das verwendete Gerät ist hochmodern und sehr effizient. Die spezielle Steuerung der Impulsabgabe ermöglicht gute Ergebnisse bei geringerer Schmerzintensität. Mit jeder Behandlung wird die Anzahl nachwachsender Haare geringer. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen sind 6 bis 10 Sitzungen nötig. Das völlige Stoppen jeglichen Haarwuchses ist nicht realistisch.