Botox, Dysport, Xeomin >

Botox, Dysport, Xeomin >

Mimische Falten entstehen durch Muskeltätigkeit. Durch Blockade ausgewählter Muskeln können Falten deutlich reduziert werden. Es resultiert ein entspannter Gesichtsausdruck. Die Wirkung hält 4 bis 8 Monate, wobei wiederholte Behandlungen durch Reduktion der mimischen Muskulatur zu nachhaltigeren Erfolgen führen.
Botulinumtoxin (Botox®, Xeomin®, Dysport®) wird zur Behandlung der Stirn- und Zornesfalten, von Nasenfalten, der Krähenfüße um die Augen und zur Mundwinkelanhebung verwendet. Auch ein „Pflastersteinkinn“ wird damit behandelt. Ein natürliches und entspanntes Aussehen sind Ziel der Behandlung.